Mit einem Scheck über 650 € sind Vorstandsmitglieder des Gartenvereins Wilhelm Hansmann am Donnerstag, den 27.06. zu einem Treffen mit Prof. Dr. Dominik Schneider, dem Direktor der Kinderklinik an der Beurhausstraße gekommen. Mit den Spenden, die auf Veranstaltungen der Gartenfreunde gesammelt wurden, soll vor allem die Aktion "Rhino Alex" unterstützt werden.

"Wir sammeln auf unseren Veranstaltungen schon seit Jahrzehnten für Aktionen der Kinderklinik und werden dies auch weiter tun", verspricht Annegret Hübner, 1. Vorsitzende des Gartenvereins am Breierspfad. Dieses Engagement weiß Prof. Dr. Schneider sehr zu schätzen: "viele Projekte, die den jungen Patienten helfen, werden durch Spenden überhaupt erst möglich", erklärt der Mediziner.